Über / about *Studies in Structures*

„Studies in Structures“ entstand, als mein Leben kurz eine Pause einlegte. Als ich kurz in der Natur gefangen war – ohne Laptop, ohne Internet, ohne Ziel. Nur mit meinem Lichtfänger.

„Studies in Structures“ came into existence when me life was on pause shortly. When I was caught in nature, without laptop, without internet, without goal. Only equipped with my light catcher.

Ruhelos wie ich bin streifte ich herum, auf der Suche nach Motiven.Und fand sie immer mehr im Detail, bis ich auf dem Boden endete, um jene faszinierenden Strukturen einzufangen, die ich dort vorfand.

Restless I wandered in search of motives. And I found them in increasingly detail until I ended up on the ground to catch those fascinating structures that I found there.

Das Spiel mit Schärfe / Unschärfe erzeugt dabei eine für mich neue Spannung. Gerade wenn dass, was durch Unschärfe meinem Blick entzogen, geraubt wird, läßt der Wunsch, das Verlangen steigen. Doch ich bleibe als Betrachter der Kamera-Einstellung hilflos ausgeliefert.

Playing with focus / unfocus reates a new, unkown tension.Especially whats withdrawn, robbed from my view by the unfocus, increases my wishes, my my desires. But I remain – as a watcher – at mercy of the cameras settings.

 

0 Kommentare